Herzlich willkommen….

Hervorgehoben

… auf den Seiten der KGG Trier!

Corona bestimmt seit einigen Wochen unser Leben.
Wie bekommen wir die richtigen Informationen in Gebärdensprache?
Wie können wir uns vor der Krankheit schützen?
Infos  gibt es auf der Seite des Deutschen Gehörlosenbundes

Wie können wir Gemeinschaft erleben, ohne uns zu berühren und nah beieinander zu sein?
Wie können wir in Zeiten von Corona noch eine „Gemeinde Jesu Christi“ sein,
die in Gebärdensprache kommuniziert und ihren Glauben lebt?
Schaut mal auf die Seite „taub-und-katholisch“
oder auf die Seite der Evangelischen Gehörlosenseelsorge

Hier bei uns stellen wir nur die Beiträge ein, die mit uns zu tun haben oder die von Euch nachgefragt werden.

Wir halten auch in der Zeit der Corona-Krise zusammen:
Vernünftig, solidarisch und hoffnungsvoll.

Meldet Euch, wenn wir Euch irgendwie unterstützen können:
Ralf Schmitz  Mobil: 0151/ 53 83 1174
Katja Groß Mobil: 0151/ 53 83 1173

Das KGG-website-Team

Palmsonntag, 5. April

Gebet über die Zweige 

Allmächtiger Gott, segne diese grünen Zweige.
Sie sind ein Zeichen des Lebens und der Hoffnung.
Mit ihnen ehren wir Jesus von Nazareth,
mit dem Deine Herrschaft angebrochen ist.
Stärke und ermutige uns,
deinem Sohn zu folgen
in unserem Leben und in der Welt, in der wir leben.
Darum bitten wir durch ihn, Christus, unsern Herrn.

Mehr sieht Ihr bei Homepage: taub-und-katholisch!

KOMMT NOCH: Heilige Woche – Gottesdienste und religiöse Sendungen mit UT oder DGS

   
Hier, Liste zu herunterladen!

>>> Dieses Video mit DGS gilt für alle Sender!!!<<<
MDR: Wie in HbbTV die Gebärdung eingestellt wird

„Sie wollen auf Ihrem Fernseher eine Sendung in Gebärdensprache ansehen?
Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie über HbbTV einen Gebärdendolmetscher einblenden.
Die rote Taste auf Ihrer Fernbedienung macht es möglich.“ Zitat
Quelle https://www.mdr.de/barrierefreiheit/video-136042_zc-102418c5_zs-248e587c.html

 

Corona-Infos in Leichter Sprache

Nicht alle Menschen verstehen die Infos über Corona -
ob gehörlos oder hörend. Hier ein paar Infos in Leichter Sprache!

Die Bilder kann man ausdrucken und Menschen zeigen!
Die Links kann man öffnen und mit anderen zusammen anschauen und darüber gebärden/reden!
Der Text von der Bundesregierung bringt viele Infos, ist aber auch lang.

Vielen, vielen Dank an Nicole Sibenaler von DAAFLUX (Luxemburg) und Schwester Judith Beule (Gehörlosenseelsorge Erzbistum Berlin), die sofort und unkompliziert einige Infos in Leichter Sprache gesucht und gefunden und uns zugeschickt haben!

Weiterlesen

WDR COSMO bietet Corona-News in Gebärdensprache


WDR COSMO bietet Corona-News in Gebärdensprache

Tägliches Web-Video-Format für Gehörlose startet am 18. März 2020

WDR COSMO weitet sein tägliches Informationsangebot aus und bietet ab dem 18. März 2020 täglich um 17 Uhr ein neues Newsformat in Gebärdensprache an.

Damit soll auch gehörlosen Menschen Zugang zu den wichtigsten Infos rund um die Corona-Pandemie gewährt werden.

Presenterin der COSMO Corona-News in Gebärdensprache ist die gehörlose Moderatorin Iris Meinhardt,
die aus der FUNK-Sendung „Hand Drauf“ bekannt ist.

Die aktuellen News werden durch Untertitel ergänzt.

Weiterlesen

Corona-Virus: ARD-Sendungen mit Untertitel (UT) Heute (17.03.2020) am 18 Uhr und morgen 18.03.2020


Corona-Virus: ARD-Sendungen mit Untertitel (UT)

Heute am 18 Uhr (17.03.2020) und morgen 18.03.2020

>> Bitte Liste an andere faxen, die kein Internet haben!!! <<<

Hier, Liste zum Download!

Für mehr Gebärdensprache im Fernsehen!
Wenn Sie selber an die Zuschauer-Redaktionen von Fernsehsendern schreiben wollen, hier die Kontakt-Daten

 

Corona: Verschiedene Möglichkeiten und Ideen – Alternative Gottesdienst

Gottesdienste fallen aus – aber die Kirchen sind geöffnet zum Beten, Kerzenanzünden…
Hier findet Ihr weitere verschiedene Möglichkeiten und Ideen – Alternative Gottesdienste

Schaut Ihr bitte regelmäßig unter: www.taub-unt-katholisch.de
Dort posten wir nach und nach.