„Eine Kiste Nichts“ – ein Kinderbuch in Gebärdensprache …

HASE schenkt HUHN eine Kiste mit Nichts drin.

„Zum Geburtstag – nichts??
Was soll das denn?“, denkt Huhn zunächst,
aber dann … 😊

Wir (die Klasse H4) laden Sie und euch alle ganz herzlich ein
zu unserer YouTube-Premiere des Kinderbuchs: „Eine Kiste Nichts“

am Freitag, den 19. April,
ab 17.00 Uhr
unter:  https://youtu.be/F6xYYoUaFFA

Da erfahrt ihr dann, wie es mit HUHN und HASE weitergeht.

Über einen Kommentar und weitere Werbung mit Hinweis auf unser Video
an eure Bekannten und Freunde,
aber auch an andere Schulen,Kindergärten und was euch sonst noch so einfällt,
würden wir uns natürlich auch sehr, sehr freuen!!!

Ganz herzliche Grüße,
eure Klasse 4
(von der Wilhelm-Hubert-Cüppers Schule, Trier)

KOMMT NOCH: Online-Vorträge mit Schrift- und Gebärdensprachdolmetscher, Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Augsburg

Vorschau:
Online-Vorträge mit Schrift- und Gebärdensprachdolmetscher
Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Augsburg
  • Ohne Anmeldung!
  • Ohne Kosten!
 
Self-Care - Sei gut zu dir
Do. 18.04.2024 19:30 Uhr
Gut zu sich zu sein und regelmäßig seine Energiespeicher aufzufüllen,ist in heutigen Zeiten wichtiger denn je.Selbstfürsorge zu leben, ist, als ob man sich Schritt für Schritt ein Rettungsboot baut.Darin finden wir Schutz, Sicherheit und Stabilität,auch wenn die Stürme rau bleiben und die Wellen hoch schlagen –und für andere ist auch noch Platz.

Weiterlesen

Herzlich willkommen….

Hervorgehoben

Herzlich willkommen bei der KGG Trier.
Überall ist Frühling, endlich kommt die Sonne mal raus.
Im Garten blüht es schon…

Wir wünschen euch schöne Zeit nach Ostern!

Das kgg-website-Team

… unser früherer Hausmeister Hani Al Zoubi mitten in den Primeln in der Gärtnerei Schmidgen/Trier-Olewig.

 

Weiterlesen

WATCH the BEAT – jetzt auch in Koblenz am 6. April 2024, 19 Uhr- Citykirche

Es war ein super-Erlebnis: Musik zum Anschauen und Anfassen… in der Trierer Herz-Jesu-Kirche im November 2022.

Sakiko Idei macht seit vielen Inklusives Trommeln in der Herz-Jesu-Kirche. Sie hat auch schon Trommel-Workshops bei Gemeindefesten gemacht… Alle haben immer viel Spaß!

Aber ein ganzes Konzert – mit vielen Instrumenten, Licht und Gefühl- total inklusiv… Das konnten wir mit ihr und ihren 2 Kollegen erleben…

In Koblenz wird auch noch eine Tänzerin dabei sein!

KOMMT ALLE – UND BRINGT ALLE MIT!