Toller Familienausflug zum Wild- und Freizeitspark in Klotten/Cochem am 16. Juni

. . . Endlich war es soweit. Der Familientreff der Katholischen Gehörlosengemeinde Trier traf sich dieses Mal in Klotten/Cochem zum Wild- und Freizeitpark. Jung und Alt freuten sich und konnten es kaum erwarten, endlich zu starten. Pünktlich um 09:30 Uhr, nachdem die Kasse eröffnete, besuchten wir zuerst den Rundweg zu den Wildtieren. Die Erwachsenen erklärten den Kindern, welche Tiere dort zu finden sind und gebärdeten die Steckbriefe. Unter anderem welche Feinde z.B. die Strauße haben, woher die Braunbären stammen, wie lang die Flügel eines Kopfsteinseeadlers werden können und vieles mehr.

Wir hatten das perfekte Wetter. Wir konnten sehr viele Jungtiere bestaunen: Wir haben die Kälber der Damhirsche gestreichelt. Die Ferkel der Hängebauchschweine waren ein paar Tage alt und wir konnten beobachten, wie sie bei der Mutter die Milch tranken. Auch haben wir viele Kitze der Steinböcke springen und rennen gesehen. Nachdem wir bei der Falknerei waren, hatten wir Glück, da wir zufällig zur richtigen Zeit ankamen, als die Flugschau begonnen hat. Nach der Show ging es direkt zu den Attraktionen. Doch vorher haben wir mit Essen und Trinken die Kraft und Energie gestärkt. Natürlich durfte Eis und Slush nicht fehlen.

Es gab sehr viel Auswahl. Von Schlauchboot-Wasserrutsche, Hüpfkissen, Riesenrutsche, Wildwasserbahn, Achterbahn, Wildwasser-Rondell bis Abenteuerbauernhof. Für jeden war was dabei. Wir hatten alle viel Spaß. Am späten Nachmittag gab es noch ein Puppen-Theater mit dem Namen „Die kleine Weltbühne“. Nachdem diese zu Ende war, ging es weiter zu den Attraktionen. Die Zeit verging wie im Fluge und schon mussten wir das Gelände verlassen, da der Park schließt. Schnell noch ein Gruppenfoto geschossen und schon verließen die Erwachsenen/Jugendlichen mit einem Grinsen im Gesicht und strahlende Augen der Kinder das Freizeitpark. Wir freuen uns schon auf das nächste Familien-Treffen der KGG Trier. Bis bald…

Das nächste Familientreff ist am 01.09.2018. Eine kleine Wanderung ist geplant.

Bericht und Fotos: Familientreff-Team KO/NR/Hunsrück
               

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>