Trierer Bistumssynode – Interview mit den beiden gehörlosen Synodalen zum Stand der Dinge

Die 4. Vollversammlung der Synode fand in der Koblenz Jugendkirche „X ground“ statt. Hier wurden die ersten Arbeitsergebnisse der 10 Sachkommissionen vorgestellt. Beate Reichertz und Norbert Herres haben in 2 verschiedenen Sachkommissionen mitgearbeitet.
Nach einer kleinen Erholungspause erzählen sie ihre Eindrücke und Erfahrungen.
 

Norbert Herres hat noch einen Links zur SWR-Mediathek geschickt – leider ohne Untertitel. Link zum Clip: http://swrmediathek.de/player.htm?show=08cd42d0-fa68-11e4-828c-0026b975f2e6

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>