Erste Seniorentreffen in Trier im neuen Jahr

Erste Seniorentreffen in Trier fandet am Freitag, 11. Januar im Pfarrhaus Trier statt. Zum Beginn gab Brunch. Anschliessend Sektumtrunk für neues Jahr. Die Seniorenleiterin Beate bedankte sich für altes Jahr, dass Seniorentreffen im Pfarrhaus-Saal benutzen dürfen. Sowie im Pfarrgarten zum Grillen. Letztes Jahr war sehr schön und zufrieden. Alle möchten in diesem Jahr auch weiter so machen. Seniorentreffen Trier spendet das Geld für die Saalnutzung. Vielen Dank dafür!
 

Advents- und Weihnachtsgottesdienst in Luxemburg „Gott macht es ganz anders“ am 15. Dezember


Am Samstag, den 15. Dezember, feierte EFFATA, die Gruppe für gebärdensprachliche Pastoral in der Kapelle der Franziskanerinnen Advent und Weihnachten.
Die Überschrift hieß: „Blinde sehen, Lahme gehen, Taube hören – Gott macht es anders!“
Viele waren erstaunt: Aber das macht Gott: Blinde sollen sehen, Lahme sollen gehen, Taube sollen hören… Oder nicht?
Weiterlesen auf der Seite von EFFATA Letzebuerg

Online Chat für Jugendliche am 10. Dezember

Chat für Jugendliche bei der „Bundeskonferenz für Erziehungsberatung“:

10.12.18 19:00

 HörBarrieren überwinden – Wege zueinander finden! Expertenchat mit Barbara Rott und bke-Luisa

Wenn du gehörlos oder schwerhörig bist, wirst du das Gefühl kennen, nicht verstanden zu werden. Vielleicht fühlst du dich auch ausgegrenzt und allein. Oder vielleicht kennst du jemanden in der Familie oder im Umkreis, der gehörlos/schwerhörig ist. Und du bist unsicher, wie du damit umgehen kannst. Wie kann ich Selbstbewusstsein trotz meiner HörBarriere gewinnen? Wie kann ich die Barrieren aus dem Kopf und aus dem Weg räumen? Wir wollen mit euch auf die jeweils andere Seite schauen. Unsere heutige Expertin arbeitet als Sozialpädagogin im Projektbüro für Kinder und Jugendliche mit HörBarriere und ist selbst gehörlos.

Klicken Sie auf den Link, um die URL in einem neuen Fenster zu öffnen.“ href=“https://jugend.bke-beratung.de/views/chat/themenchat.html“ target=“_blank“>https://jugend.bke-beratung.de/views/chat/themenchat.html Mit diesem Link kommt man direkt auf die Seite der Chats. Sicherlich ist nicht nur der Themenchat am 10.12.2018 interessant für die Mitglieder Ihrer Gemeinde.

Theologische Wissenschaft zum Thema „Inklusion“ – Vortrag am 4. Dezember, 18.00 Uhr in Trier

Hier eine interessante Vorlesung zum Thema „Inklusion und Theologie“.
In dem Semester (Vorlesungszeit) gibt es eine Ring-Vorlesung (eine Reihe von Vorlesungen), die mit dem Thema zu tun haben. Eine von drei Vorlesungen ist auch für GebärdensprachlerInnen zugänglich.
Professor Dr. Hans-Georg Gradl erklärt, was die Wundergeschichten im Neuen Testament mit Inklusion zu tun haben: