Adventskalender 2019 in DGS kommt. Wer will ein Türchen vorbereiten?

Liebe Kolleg*innen
und liebe DGS-Adventskalender-Aktive,

in diesem Jahr 2019 macht die Kath. Gehörlosgengemeinde im Bistum Trier wieder einen Adventskalender in Gebärdensprache.

Er will Gebärdensprachler*innen durch den Advent nach Weihnachten begleiten.

< Und so sieht der neue Adventskalender aus.
Wer schon mal in Trier war, sieht direkt:
Es ist unser Pfarrhaus im Schnee.


Achtung: Jetzt ist erst Vorbereitung, noch nicht Bestellung!

Wir brauchen  24 Leute oder Gruppen, die einen Tag/eine Tür vorbereiten!

…. eine Geschichte, ein Gebärdenlied, eine Erzählung von einem Brauch, etwas Spirituelles, etwas Kreatives – auf jeden Fall in Gebärdensprache!
Wer dazu auch noch Untertitel oder Lautsprache dazu aufnehmen kann, umso besser!
Wenn nicht, ist es auch ok. Es gibt ja viele andere Angebote in Lautsprache.

Wie wird’s gemacht?
Jede*r kann „frei“ einen Beitrag machen.
Einzige Regel: Am Beginn des Videos, soll eine Tür (egal, welche Türe) zu sehen sein, auf der steht die jeweilige „Türchen/Tages-Zahl“.  z. B. 1. Dezember – „1“ vor dem Tür.
Bitte auf Lichtverhältnisse und Hintergrund achten!
Der Film kann mit Mobiltelefon oder Kamera aufgenommen werden – am besten im Querformat. Wir können auch Texte (Gedicht, Backrezept….) anhängen und verschicken.

Hier, können Sie einige Beispiele vom Adventskalender aus dem Jahr 2018 sehen.

Schickt Sie bitte das Video über WeTransfer (info@kgg-trier.de). Das Video muss mindestens 4 Tage vorher da sein! z. B. 1. Dezember-Video, muss bis 27. November über WeTransfer abgeschickt wird.

Falls Sie technische Problem oder keine WeTranser haben, melden Sie bitte bei Rebecca Mathes (info@kgg-tier.de).

Einige Tage sind noch frei!
Bitte schnell melden, damit die Liste voll wird!

Achtung:
Ihr könnt Euch noch nicht für den Empfang des Adventskalenders anmelden. Wir warten noch auf die Telefonnummer. Wir melden uns, sobald sie da ist.

Wir, vom Adventskalender19-Team freuen uns sehr, wenn Ihr aktiv und kreativ mitmacht. Schickt diese Nachricht weiter an Eure Gruppen, Gemeinschaften, Freund*innen! Wir sind gespannt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.