Sommer in der KGG – wenig Leute, super Stimmung… in Saarbrücken und Trier

Nun hält die Hitze schon einige Wochen an. Sie macht besonders den älteren Leuten zu schaffen. Zum Senioren-Gottesdienst  und Senioren-Treffen in Saarbrücken – Jägersfreude waren trotzdem einige tapfere Senioren gekommen.  Die Stimmung war prima. Zum ersten Mal feierten wir eine „Tisch-Messe“. Alle waren begeistert.

Ein Lied gebärdeten wir gemeinsam. Wir haben es zusammen mit unseren Freunden aus der Evangelisch-Lutherischen Gebärdensprach-Gemeinde in Bayern für die Heilig-Rock-Wallfahrt 2012 geschrieben.
Alle Menschen sind von Gott eingeladen, Gott ist in unserer Mitte.
O glücklicher Tag! Gott ist in unserer Mitte. Halleluja!

Am Sonntag sollte der Monatsgottesdienst in Trier stattfinden. Familie Reichertz und Ralf Schmitz hatten im schönen Garten alles vorbereitet.

Wir hatten nur mit wenigen Leuten gerechnet, aber: Niemand kam, außer uns. Wir wollten dann einfach nur einen Kaffee trinken, uns ein bisschen unterhalten und dann nach Hause gehen. Auf einmal klingelte es – und 3 hörende Freundinnen aus der Herz-Jesu-Kirche standen vor der Tür. Sie waren zur die Kirche gegangen, hatten dort das Schild gelesen, dass der Gottesdienst im Pfarrhaus-Garten stattfindet. Und dann hatten sie sich trotz der Hitze auf den Weg macht: mit dem Rollator ist das schon ein bisschen anstrengend, besonders in der Hitze.
Wir haben im Wintergarten ein wunderbare Messe gefeiert, mit Blick auf den Garten. Die 3 Freundinnen haben sich sehr geehrt gefühlt – eine Heilige Messe am Sonntag, ganz für sie allein, in Lautsprache und Gebärdensprache. Es ist schon überraschend, wen der Heilige Geist an unsere Tür schickt!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>