KOMMT NOCH: Vortrag „Der unsichtbare Schmerz- Lebenswunden erkennen und heilen“ im Alten- und Pflegeheim St. Martin, Ochtendung am 5. Juli

Vortrag „Der unsichtbare Schmerz- Lebenswunden erkennen und heilen“ im Alten- und Pflegeheim St. Martin, Ochtendung am 5. Juli 19:00 – 20:30 Uhr


Wie kann man den unsichtbare Schmerz- und Lebenswunden erkennen? Kann man den unsichtbare Schmerz- und Lebenswunden heilen? Was muss man beachten? Referentin Dorothee Döring, Dozentin für Kommunikations- und Konfliktberatung informiert und erklärt. Mit Gebärdensprachdolmetscher. In Zusammenarbeit mit:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>