Fortbildung für Gottesdienst-Beauftragte der KGG Trier und von EFFATA Luxemburg auf der Marienburg am 10./11. Februar

Einmal im Jahr kommen die Gottesdienstbeauftragten aus Trier, Koblenz, Saarbrücken und Luxemburg zusammen. Sie sprechen über ihre Erfahrungen, sie versuchen, ihre Kompetenzen zu erweitern.
 
 

 
Diesmal gab es 3 Gruppen, die mit den „Münchner Evangelien in DGS“ gearbeitet haben. Wir hatten 3 Texte ausgesucht, die demnächst in Gottesdiensten in Trier, Luxemburg und Koblenz vorkommen.
 
        
Die Gruppen haben die Texte aus dem Evangelium in DGS kennen lernt. Sie haben versucht, die Texte zu verstehen und eine Verbindung zum eigenen Leben und zum Leben in der Gehörlosenwelt zu suchen. Gottesdienst-Teile („Elemente“) wurden als Film aufgenommen und dann zu einem Online-Gottesdienst zusammengesetzt.
Das war ziemlich anstrengend und eine große Herausforderung. Aber die Ergebnisse sind super – für die kurze Zeit der Vorbereitung.
Herzlichen Dank an alle, die mitgemacht haben!

Wir werden die Gottesdienst hier auf der KGG-Website, auf „taub-und-katholisch“ und auf youtube veröffentlichen.

Hier die Termine:

Online Gottesdienst
zum 4. Sonntag in der Fastenzeit (Team Trier): 26. März 2017

Online Gottesdienst
zum 5. Sonntag in der Fastenzeit
(Team EFFATA Luxemburg):
2. April 2017

Online Gottesdienst
zum 2. Sonntag in der Osterzeit (Weißer Sonntag):
(Team Koblenz): 23. April 2017

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>